Fernstudiengänge - Informatik - Netzwerktechnik - Geprüfte/r Netzwerkmanager/in (Fernakademie)

Über 2700 staatlich zertifizierte Fernstudienangebote durchsuchen:
oder/und Was bedeutet das?

Was bedeutet das? Euro

Weiterbildung: Geprüfte/r Netzwerkmanager/in (Fernakademie)

Ziel des Fernkurses/Fernstudiums: Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Netzwerkadministration und Teamleitung
Fernkurs-Anbieter: Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH (FEB)
Sitz des Anbieters:
Abschluss: institutsinterne Prüfung
Kursvoraussetzung für Teilnehmer: Gute Kenntnisse zu Windows 7 oder 8, Installationserfahrungen mit Betriebssystemen, sicherer Umgang mit einer Textverarbeitung und dem Internet - technische Voraussetzung: Multimedia PC mit Bit Window
Prüfungsvoraussetzungen: Nachweis ausreichender Vorbereitung

Inhalte der Weiterbildung/des Fernkurses: Installation von virtuellen Maschinen - Netzwerkarten und -topologien - Netzwerkhardware (Netzwerkkarte, Repeater, Hub, Switch, Bridge, Router) - Technologien zur LAN-WAN-Kopplung: ISDN, DSL, X.25 - Protokolle: TCP/IP, IPv4 und IPv6 - Einführung in Netzwerke mit Windows Server 2008 - Aufbau einer Domäne - zentralisierte Administration der Benutzer und Zugriff auf Ressourcen - Verwendung von Gruppenrichtlinien - Windows Server 2008 Bereitstellungsdienste - Netzwerkdienste: DNS und DHCP - Fernzugriff mit RAS und VPN - Druckdienste im Netzwerk - Sicherheitsaspekte, Datenübertragung mit IPSec - Windows Server 2008 Terminaldienste - Windows PowerShell - Zeit- und Projektmanagement, Arbeitsorganisation - Gesprächsführung, Mitarbeiter- und Teamleitung


Intensität und Aufwand für den Fernunterricht / das Fernstudium

Aufwand bzw. Materialien: Lehrbriefe, CD/DVD mit Windows Server 2012 R2 und VMware
Bearbeitungsdauer: 722 Stunden
Kursumfang: 0 Seiten
Lehrgangsdauer: 24 Monate
Anzahl an Lehrbriefen: 39
Lernaufwand pro Woche: 7 Stunden


Begleitender Unterricht/Präsenzunterricht: zwei optionale Seminare in Hamburg (2 Tage und 5 Tage)


Kosten: Geprüfte/r Netzwerkmanager/in (Fernakademie)

Lehrgangskosten: 3576 Euro
Gesamte Kosten des Fernkurses/Fernstudiums: 0 Euro

Möglichkeiten für Ratenzahlung: Die Kursgebühr/Studienkosten sind in 24 Raten à 149 Euro bezahlbar.

Netzwerktechnik Weiterbildungsmöglichkeit
Adresse des Instituts:
Fernakademie für Erwachsenenbildung GmbH in D- 22143 Hamburg
Doberaner Weg 22


Homepage:


Dieser Lehrgang ist durch die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) zugelassen
Zulassungsnummer:
7199109
Letzte Aktualisierung des Datenbestandes: 2012-09-11

Weitere Fernkurse von FEB in der Kategorie Netzwerktechnik

Geprüfte/r Netzwerkadministrator/in für MS Windows server (Fernakademie)
Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Installation und Administration eines Netzwerkes in Form einer Microsoft-Domäne
Voraussetzungen: Gute Kenntnisse zu Windows 7 oder 8, Installationserfahrungen mit Betriebssystemen und sicherer Umgang mit einer Textverarbeitung und dem Internet - technische Voraussetzung: Multimedia PC mit 64 Bit,
Netzwerktechniker/in LAN
Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Planung, Aufbau, Betrieb und Wartung von lokalen Netzwerken (LANs)
Voraussetzungen: mittlerer Bildungsabschluss - abgeschlossene technische Berufsausbildung - PC-Anwenderkenntnisse - Internet-Zugang

Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten zur Planung, Aufbau, Betrieb und Wartung von lokalen Netzwerken (LANs)
Allgemein

Comments are closed.